Über mich

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich mit menschlichen Dynamiken aus ganz unterschiedlichen Perspektiven. Analog und digital. Als Angestellter, Teampartner, Schauspieler, Bühnenclown, Zen-Shiatsuka, Coach und selbstständiger Unternehmer. Und als mittlerer von fünf Geschwistern.

 

Wir sind oft so in den Alltag eingebunden, dass wir vergessen, wer wir wirklich sind. Kommen wir dann noch in eine herausfordernde Situation, nimmt das Chaos seinen Lauf.

 

In meinem Leben gab es immer wieder Phasen des Umbruchs und der Transformation und ich fand immer den passenden Meister für den nächsten Schritt.

 

Wie gut ist es, jemanden an seiner Seite zu wissen, der einen versteht; der sich einfühlen kann, Erfahrung und Kompetenz hat und einen liebevoll durch den Prozess begleitet.

Kernkompetenz: Leadership

In Führung zu gehen und andere zu inspirieren, Beziehungen auf Augenhöhe herstellen zu können und das eigene Potenzial zur Verfügung zu stellen, sind wesentliche Kernkompetenzen. Um das zu leben braucht es innere Wachheit und emotionale Reife.

Ich unterstütze Sie, da weiterzukommen, wo Sie sich selbst im Augenblick daran hindern, Ihre Fähigkeiten und Begabungen in die Welt einzubringen. Das ist relevant, weil das was Sie in eine Situation einbringen den Unterschied macht, ob es scheitert oder zu Erfolg und Erfüllung führt.

 

Erfolgsbeschleuniger im Alltag: bewusste Kommunikation

Eine meiner Spezialitäten ist die bewusste Kommunikation. Was heißt das genau? Es bedeutet, bewusst auf die Dynamiken zu schauen, aus denen heraus wir Entscheidungen treffen und handeln. 

 

Überall da, wo wir nicht aus innerer Freiheit entscheiden, sondern aus einer Reaktion heraus, stehen wir unserem Erfolg und unserer Erfüllung im Weg. Das zu erkennen und ggf. zu korrigieren, macht den kleinen aber entscheidenden Unterschied – nicht nur bei Worten, sondern in unserer ganzen Haltung und der Gesamtheit unserer Handlungen.

 

Erfahren Sie mehr, wie hilfreich ein Coaching sein kann...

Oder informieren Sie sich über eine wohltuende Zen-Shiatsu Begleitung.

Dominik Brünner • Das Stue • © Kristjan Czako

Stationen:

 

seit 2017
Transformationscoach (individuell & Teams)

und seit 2019 Zen-Shiatsu

www.dominikbruenner.de

 

2016 - 2017

Coaching für bewusstes Business 


www.dominikbruenner.de

2013 - 2015

Beratung für Unternehmenskultur, Geschäftsführer 
Brünner & Leeb GmbH 
www.modernes-unternehmen.de





2007 - 2013

Trainer, Schauspieler, Bühnenclown

"Selbstwirksame Kommunikation"


seit 01/2019

Psychology of Vision® nach Chuck Spezzano

Mastery/ Meisterklasse

Communication and Leadership Skills, Understanding Relationships and Family Dynamics, Knowledge and Use of Transformational Processes.

 

01/2018 - 12/2018

Psychology of Vision® nach Chuck Spezzano

Mastery/ Meisterklasse

Communication and Leadership Skills, Understanding Relationships and Family Dynamics, Knowledge and Use of Transformational Processes.

 

10/2017 - 10/2019

Zentrum für harmonische Bewegung

Zen-Shiatsu - Gesundheitspraktiker DGAM (Deutsche Gesellschaft für Alternative Medizin)

Shiatsu ist eine japanische Berührungskunst. Das Zen-Shiatsu legt besonderen Wert auf eine Haltung entschiedener Absichtslosigkeit. Es wird unter Einsatz des ganzen Körpers auf dem Boden praktiziert. Durch Berührungen wird der Fluss der Lebensenergie gesteigert und harmonisiert.

 

01/2017 - 12/2019

Schöner Leben Institut

Der Inspirierte Coach

Ausbildung in Beziehungskunst, Führungskunst und Verkörperung auf der Basis von Visionspsychologie, Körperbewusstsein,
F.M. Alexander-Technik und Bewegungssynthese.

 

10/2012 - 12/2017

Psychology of Vision® nach Chuck Spezzano

Ausbildung

100-Day-Program. 100 complete seminar days, including 3 intensive 10-daylong process seminars. Topics: Communication and Leadership Skills, Understanding Relationships and Family Dynamics, Knowledge and Use of Transformational 

 

07/2009 - 09/2010

Theater Transit Darmstadt

Bühnenclown

Ensemblearbeit, Clownsprinzipien, Entwicklung der eigenen Bühnenclown-Figur, Körperarbeit, Sprache & Stimme, Buffonarbeit, Stückentwicklung & Inszenierung.

 

2005 - 2005

Dürckheim Zentrum Rütte

Fortbildung Initiatische Therapie

Existenzial-psychologische Bildungs- & Begegnungsstätte

 

2005 - 2006

Atelier für Physisches Theater Berlin

Bewegungsschauspiel nach Jacques Lecoq

 

2001 - 2004

Ludwig-Maximilians-Universität München

Magister Pädagogik. Nebenfächer: Psychologie, Ethnologie

 

11/1999 - 02/2001

Anderer Dienst im Ausland

Zivildienst in Ecuador, Südamerika

Arbeit an einer Behindertenschule und in einem Kindergarten.


Gönnen Sie sich eine wohltuende Zen-Shiatsu Begleitung...